goethe

Goethe, Schiller und die Goethezeit auf Google+

Jutta Assel | Georg Jäger

Schiller-Motive auf Postkarten
Eine Dokumentation

Ströhmfeld's Historische Ansichtskarten:
Friedrich Schiller
(1905)

Stand: April 2007

  • Ströhmfeld's Histor. Ansichtskarten. I. Serie 1-6: "Friedrich Schiller". Verl. v. Hans Bleher, Stuttgart, Calwerstr. 35. Nachdruck verboten. Ges. gesch. – Die Serie erschien zu Schillers 100. Todesjahr 1905. Die Karten sind beschrieben, aber nicht gelaufen und nicht datiert.

Schillers Leben und Werk wird in sechs Abschnitte gegliedert, so dass sich eine sechsteilige Postkartenserie ergibt:

    1. Heimatjahre (1759-82)
    2. Heimatlos (Sept. 1782-Juli 1783)
    3. Eigener Herd (Seit 22. Febr. 1790)
    4. Meisterjahre (Seit 1794-1805)
    5. Schiller und die Schweiz (1802-04)
    6. Schiller im Tode. Todestag 9. Mai 1805

Die Karten sind Montagen von Bildern aus den sechs jeweiligen Lebensabschnitten und Schaffenszeiten: Bildnisse, Erinnerungsorte, Szenen aus Dramen etc. Da die Karten das Bildmaterial erläutern, wird auf eine Kommentierung verzichtet.

 Postkarten

Zur Beachtung:
Um sie zu vergrößern, klicken Sie auf die Abbildungen.

 

 

 

 

 

 

 

 Rechtlicher Hinweis und Kontaktadresse

Alle Vorlagen entstammen einer privaten Sammlung. Die private Nutzung und die nichtkommerzielle Nutzung zu bildenden, künstlerischen, kulturellen und wissenschaftlichen Zwecken ist gestattet, sofern Quelle (Goethezeitportal) und URL (www.goethezeitportal.de/index.php?id=2972) angegeben werden. Die kommerzielle Nutzung oder die Nutzung im Zusammenhang kommerzieller Zwecke (z.B. zur Illustration oder Werbung) ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Verfasser gestattet. Rechteinhaber sind dem Goethezeitportal nicht bekannt, ggf. bitten wir höflichst um Nachricht.

Kontaktanschrift:
Prof. Dr. Georg Jäger
Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Deutsche Philologie
Schellingstr. 3
80799 München

E-Mail: georg.jaeger@germanistik.uni-muenchen.de.

 

zurück zum Anfang

Das Fach- und Kulturportal der Goethezeit