goethe

Goethe, Schiller und die Goethezeit auf Google+

Faltblätter der Austellungen

Blatt 85: Wilhelm Heinse (1746-1803)

 

Die Ausstellung „Wilhelm Heinse (1746-1803)“ erinnert an den Schriftsteller der Goethezeit, der am literarischen Leben in Düsseldorf teilnahm und dessen demokratische Ideen und Vorstellungen erotischer Selbstverwirklichung immer noch aktuell sind.

 

Wilhelm Heinse; Ardinghello; Renaissance-Roman; Düsseldorf-Pempelfort; Friedrich Heinrich; Jacobi; Goethe; Campagne in Frankreich; Erotik; Selbstverwirklichung; Demokratie; Johann Jakob Wilhelm Heinze; Christoph Martin Wieland; Johann Wilhelm Ludwig Gleim; Johann Georg Jacobi; Iris; Thüringischer Zuschauer; Begebenheiten des Enklop; Satirikon; Werther; Laidion oder die eleusinischen Geheimnisse; Christian August Clodius; Klamer Schmidt; Götter, Helden und Wieland; Teutscher Merkur; Johanna Fahlmer; Künstlerrivalität; Briefroman; Sturm und Drang; Jean-Jacques Rousseau; Aufklärung; Romantik; Petrarca; Nouvelle Héloïse; Christian Friedrich Weygand; Tasso; Das befreite Jerusalem; Nicolas de Pigage; Sappho; Erzählungen für junge Damen und Dichter; Beschreibungen einiger Gemälde aus der Düsseldorfer galerie; Rubens; Johann Wilhelm Ludwig Gleim; Johann Joachim Winckelmann; Roland der Wüthende; Ariost; Giorgio Vasari; Künstlerroman; Pantheismus; Moses Mendelssohn; Hen kai pan; Uomo universale; Franz I.; Jakob Burckhardt; Friedrich Nietzsche; Kultur der Renaissance in Italien; Machtmensch; Aristoteles; Hölderlin; Hyperion; Susette Gontard; Brot und Wein; Heinrich Heine; Kahldorf über den Adel; Italien; Iphigenie; Friedrich Schiller; Glückliches Ereignis; Die Räuber; Heinrich Meyer; Johann Heinrich Wilhelm Tischbein; Friedrich Bury; Kurfürst Carl Friedrich Joseph; Freiherr von Erthal; Sophie von Coudenhove; Herzog Carl August; Carl Theodor Freiherr von Dalberg; Georg Forster; Samuel Thomas Soemmerring; Johannes Müller; Hildegard von Hohenthal; Benvenuto Cellini; Horen; Xenien; Hermann und Dorothea; Wilhelm Meisters Lehrjahre; Anastasia und das Schachspiel; Frankfurter Stadt- und Universitätsbibliothek; Urworte. Orphisch

Zum Vergrößern der Ansichten, klicken Sie bitte auf die einzelnen Bilder!







Übersicht Faltblätter

 

Übersicht Faltblätter

Das Fach- und Kulturportal der Goethezeit