goethe

Goethe, Schiller und die Goethezeit auf Google+

Faltblätter der Ausstellungen

Blatt 8: Zeichnungen des deutschen Klassizismus

Die Ausstellung „Zeichnungen des deutschen Klassizismus“ gibt Einblick in unterschiedliche Werke der bildenden Kunst, die biographische Bezüge zu Goethe und zu dem geistesgeschichtlichen Hintergrund des späten 18. Jahrhunderts erhellen.

Goethe; Bildende Kunst; Klassizismus; Johann Heinrich Wilhelm Tischbein; Christoph Heinrich Kniep; Neapel; Deutscher Kunsthistorikertag; Literaturmuseum; Faust; Autographen; Handschriften; Bibliothek; Jacob Philipp Hackert; Der Vestatempel in Tivoli; Graphik; Reproduktionsstecher; Kleinkunst; Kunstgewerbe; Silhouette; Bildnismedaille; Miniatur; Ludwig Achim von Arnim; Porträtsammlung; Künstlerselbstbildnis; Johann Joachim Winckelmann; Friedrich Schiller; Johann Gottfried Herder; Friedrich Gottlieb Klopstock; Handzeichnung; Anton Graff; Gottlieb Martin Klauer; Landschaftsdarstellung; Städteansicht; Italienansicht; Rheinansicht; Maintalansicht; Weimar; Böhmische Bäder; Reiseskizzenbuch; Georg Melchior Kraus; Wörlitz; Englischer Park; Vedutenmalerei; Pozellansammlung; Illustration; Illustrationsfolgen; Idylle; Salomon Geßner; Salomon Gessner; Christoph Martin Wieland; Fürstenausgabe; Buchillustration; Daniel Nikolaus Chodowiecki; Illustrationskunst; Werther; Faust; Peter Cornelius; Eugène Delacroix; Theater der Goethe-Zeit; Bühnenbild; Frankfurter Malerschule; Adam Friedrich Oeser; Angelica Kauffmann; Friedrich Preller; Konrad Horny; Goethe-Zeichnung; Italienische Reise; Selbstzeugnis; Autographensammlung; Et in Arcadia ego; Johann Christian Reinhart; Arkadien; Arkadien-Motiv; Friedrich Schiller; Rom ; Thalia; Resignation; Bariatinsky; Asmus Carstens; Bleistiftzeichnung; Kreidezeichnung; Aquarell

Zum Vergrößern der Ansichten, klicken Sie bitte auf die einzelnen Bilder!

 





Übersicht Faltblätter

 

Das Fach- und Kulturportal der Goethezeit