goethe

Goethe, Schiller und die Goethezeit auf Google+

Faltblätter der Austellungen

Blatt 44: Carl August Schwerdgeburth, dem Weimarer Zeichner, zum 200. Geburtstag

Die Ausstellung „Carl August Schwerdgeburth, dem Weimarer Zeichner, zum 200. Geburtstag“ gibt Einblick in die Vielfalt des Werkes des Gebrauchsgraphikers, dem die Nachwelt den letzten Kupferstich Goethes nach dem Leben verdankt.

Carl August Schwerdgeburth; Weimar; Zeichner; Zeichnung; Kunstgeschichte; Gebrauchsgraphik; Kupferstich; Goethe; Johann Burkhard Schwerdgeburth; Dresdener Akademie; Porträt-Miniaturmalerei; Chalcographisches Institut in Dessau; Friedrich Justin Bertuch; Lithographie; Stahlstich; Bleistiftzeichnung; Wilhelm Bankwitz; Annalen; Andrea Mantegna; Gipsrelief; Angelica Facius; Phädra; Carl August von Sachsen-Weimar; Lndes-Industrie-Comptoir; Carl August Böttiger; Maria Paulowna; Mezzotintoblatt; J. F. A. Tischbein; Karl Wilhelm Müller; Martin Luther; Wittenberg; Reichstag in Worms; Ottilie von Goethe; Johann Heinrich Ramberg; Friedrich Schiller; Wolfgang Amadeus Mozart; Illustration

Zum Vergrößern der Ansichten, klicken Sie bitte auf die einzelnen Bilder!

 






Übersicht Faltblätter

 

Das Fach- und Kulturportal der Goethezeit