goethe

Goethe, Schiller und die Goethezeit auf Google+

Faltblätter der Austellungen

Blatt 38: Goethe und Frankreich

Die Ausstellung „Goethe und Frankreich“ gibt Einblick in die kulturell fruchtbaren Wechselbeziehungen zwischen Weimar und Paris und Goethes Bemühungen um „Weltliteratur“.

Goethe; Frankreich; Interkulturalität; Weimar; Paris; Weltliteratur; Jean Jacques Ampère; Weltbürgertum; Kosmopolit; Kosmopolitismus; Europa; Le Globe; Saint-Simonisten; Saint-Simon; George F. D. Cuvier; Ambroise Tardieu; Geoffroy de Saint-Hilaire; Julirevolution; Straßburg; Napoleon; Werther; Cornelia Goethe; Cornelia Schlosser; Le Menteur; Pierre Corneille; Molière; Racine; Marivaux; Dichtung und Wahrheit; Sesenheim; Friederike Brion; Pfarrer Brion; Vicar of Wakefield; Marie Antoinette; Ludwig XVI.; Jean-Jacques Rousseau; Rabelais; Voltaire; Faust; Götz von Berlichingen; Sebastian Brant; Italienische Reise; Straßburger Münster; Kupferstich; Jacobus Harrewijn; Halsbandaffaire; Freiheitsbaum; Aquarell; Der Großkophta; Noël François Bertrand; Eugène Bourgeois; Jacques Louis David; Herzog von Sachsen-Weimar; Campagne in Frankreich; Erfurter Fürstenkongress; Friedrich Wilhelm Facius; Johann Peter Eckermann; Lithographie; Denis Diderot; Neveau de Rameau; Rameaus Neffe. Ein Dialog von Diderot; Übersetzung; Übertragung; Der West-östliche Divan; Madame de Staël; De L’Allemagne; Gérard de Nerval

Zum Vergrößern der Ansichten, klicken Sie bitte auf die einzelnen Bilder!

 





Übersicht Faltblätter

 

Das Fach- und Kulturportal der Goethezeit