goethe

Goethe, Schiller und die Goethezeit auf Google+

Faltblätter der Austellungen

Blatt 33: Peter Cornelius und Anton Fürst Radziwill. Erste Wirkungen von Goethes „Faust“ in der Malerei und Musik des 19. Jahrhunderts

Die Ausstellung „Peter Cornelius und Anton Fürst Radziwill. Erste Wirkungen von Goethes „Faust“ in der Malerei und Musik des 19. Jahrhunderts“ widmet sich Cornelius’ Illustrationszyklus zu Faust I, der die bildliche Vorstellung des Dramas nachhaltig prägte und Fürst Radziwills Kompositionen zu Faust I.

Peter Cornelius; Anton Fürst Radziwill; Goethe; Faust; Malerei; Musik; Illustration; Vertonung; Kunstgeschichte; Musikgeschichte; Frédéric Chopin; Titus Wojciechowski; Carl Löwe; Berliner Singakademie; Kupferstich; Ferdinand Ruscheweyh; Carl Barth; Valentins Tod; Sulpiz Boisserée; Franz Ferdinand Wallraf; Quirinus Münster Neuss; Friedrich Overbeck; Wilhelm von Schadow; Philipp Veit; J. C. Thaeter; Wenner Frankfurt; Reimer Berlin; G. H. Naeke; Urania; Johann Friedrich Cotta; E. M. Retzsch; Klassizismus; Romantik; Altdeutsch; Flaxmann; Genelli; Mephisto; Rabenstein; Johann Heinrich Meyer; Über Kunst und Altertum; Neu-deutsche religios-patriotische Künstler; Albrecht Dürer; Gebetbuch des Kaisers Maximilian; J. Stieler; Rom; Oldermann; F. Krüger; Carl Friedrich Zelter; Johann Peter Eckermann; Carl Loewe; Prinzessin Luise; Prinz Louis Ferdinand; Liedertafel; August von Goethe; Ottilie von Goethe

Zum Vergrößern der Ansichten, klicken Sie bitte auf die einzelnen Bilder!

 






Übersicht Faltblätter

 

Das Fach- und Kulturportal der Goethezeit