goethe

Goethe, Schiller und die Goethezeit auf Google+

Faltblätter der Ausstellungen

Blatt 20: Der polnische Nationaldichter Adam Mickiwicz (1798-1855)

Die Ausstellung „Der polnische Nationaldichter Adam Mickiwicz (1798-1855)“ würdigt die literarische und politische Bedeutung des romantischen Dichters.

Literaturmuseum Adam Mickiwicz; Warschau; Türkei; Zygmunt Krasinski; Patriotismus; Romantik; Unabhängigkeitskampf; Lord Byron; Shakespeare; Sturm und Drang; Friedrich Schiller; Goethe; Polen; Kosciuzko-Aufstand; Pan tadeusz; Universität Vilnjus; Gesellschaft der Philomaten; Gesellschaft der Philareten; Ode an die Jugend; David d’Angers; Polnische Schule Kowno; Voltaire; Jean-Jacques Rousseau; F. Malewski; Politische Romantik; Reinecke Fuchs; Maryla Wereszczakówna; Ballade; Romanze; Grazyna; Die Totenfeier; Russland; M. E. Andriolli; W. Wánkowicz; A. Kokular; Maria Szymanowska; Ryelew; Bestushew; Dekabristenaufstand; Alexander Puschkin; Krim-Sonette; Konrad Wallenrod; Georg Wilhelm Friedrich Hegel; Ludwig Tieck; August Wilhelm Schlegel; Novemberaufstand; Dresdner Totenfeier; Stefan Garczynski; Bücher des polnischen Volkes und der polnischen Pilgerschaft; Polenfrage; C. Godebski; Emigration; Emigranten; Richard Otto Spazier; Universität Lausanne; Collège de France; Lehrstuhl für slawische Literaturen; Slawistik; Victor Hugo; Fryderyk Chopin; George Sand; J. Michelet; E. Quinet; Paris; La Tribune des Peuples

Zum Vergrößern der Ansichten, klicken Sie bitte auf die einzelnen Bilder!

 





Übersicht Faltblätter

 

Das Fach- und Kulturportal der Goethezeit