goethe

Goethe, Schiller und die Goethezeit auf Google+

Quellen zur Bildungs- und Kulturgeschichte

Jutta Assel | Georg Jäger
Maximilian Dasio

Geburtstagsschrift 1920

 

Links unten:


Sieht der FUNK
ein Kirchlein stehn Kirchlein auf der Heiden
möcht ers gleich im Holzschnitt sehn
oder malt mit Rötel schön oder auch mit Kreiden
Willi Willi Willi grün Willi auf der Heiden!

                        vertont von Fr. Schubert

 

Anspielung auf das Gedicht "Heidenröslein" von Goethe. Das zum Volkslied gewordene, von Schubert vertonte Gedicht wurde oft parodiert.

 

Das Fach- und Kulturportal der Goethezeit